Vorstellung Inhaltsstoff: Grüner Tee

Am: 10.02.2021 durch: evaheyer
Vorstellung Inhaltsstoff: Grüner Tee

Inhaltsstoffe der koreanischen Kosmetik
Vorstellung Inhaltsstoff: Grüner Tee

lat.: Camellia Sinensis, engl.: Tea Plant Leaf Extract

Zu den wichtigsten Inhaltsstoffen vieler Kosmetikprodukte und Hautpflegeprodukte (nicht nur der koreanischen) gehört inzwischen der grüne Tee. Dafür gibt es gute Gründe, denn grüner Tee ist nicht nur ein supergesundes Getränk, sondern auch extrem gut für die Haut. Grüner Tee wird auf eine besonder Art und Weise aus Blättern der Teesorte Camellia Sinensis hergestellt, bei der die Teeblätter nicht fermentiert werden. Aus diesem Grund bleiben nahezu alle im frischen Blatt vorhandenen Wirkstoffe erhalten.Tatsächlich besagen neue wissenschaftliche Studien, dass bereits das regelmäßige Trinken von grünem Tee die Haut wiederstandsfähiger gegen Umwelteinflüsse macht.

Verantwortlich dafür ist vor allem der hohe Anteil von Antioxidantien sowie eine hohe Konzentration an Aminosäuren, Polyphenolen (sekundären Pflanzenstoffen) Vitaminen und Koffein. Antioxidantien sind wichtig bei der Bekämpfung der sogenannten freien Radikale, die zu einer beschleunigten Hautalterung beitragen. Freie Radikale werden zum Teil während verschiedener Stoffwechselprozesse vom Körper selbst gebildet, zum Teil entstehen sie aber auch durch schädliche äußere Einflüsse wie Zigarettenrauch, Umweltgifte, Luftverschmutzung, UV-Strahlung oder Stress.

 

Die Polyphenole schützen wiederum deine Haut beim Sonnenbaden und bekämpfen die zellschädigende Wirkung des Sonnenlichts. Zudem enthält grüner Tee entzündungshemmende und antibakteriell wirkende Inhaltsstoffe, die gerötete, gereizte und entzündete Hautstellen beruhigen und auch bei Ausbrüchen von Akne sehr ausgleichend wirken. Stumpf und grau aussehende Haut bekommt so ihr natürliches, rosiges Aussehen zurück .

Das ebenfalls enthaltene Koffeein wirkt zudem abschwellend, z.B. bei müden, gereizten Augen und Augenringen. Als einfaches Hausmittel kann man beispielsweise zwei Teebeutel mit grünen Tee aufbrühen (den grünen Tee auf Grund seiner gesundheitsfördernden Eigenschaften im Laufe des Tages trinken), die Teebeutel aber abkühlen lassen und für 10 Minuten auf die geschlossenen Augen auflegen.

Wenn du sehen möchtest, ob ein Kosmetikprodukt grünen Tee enthält, lohnt sich ein Blick auf die Liste der Inhaltsstoffe, hier verbirgt sich ein Anteil an grünem Tee unter den folgenden  Bezeichnungen:

  • Camellia Sinensis Leaf Extract
  • Tea Leaf Absolute
  • Thea Chinensis Extract
  • Camellia Sinensis (Tea Plant) Leaf Extract